Zubehör


Strick-Anleitung als PDF für das Tuch Solveig von Designerin Heike Gittins, Made with Loops.

Fertiges Maß: 220 cm breit x 75 cm hoch

Benötigtes Material: 
300 g Wollsinn Sheep’s Twist, hier gezeigt in Farbe Natur.
4 mm Rundstricknadel, lang
4 Maschenmarkierer
4 mm Häkelnadel
Stopfnadel, Schere
Nadeln zum Spannen des Tuchs

Heike Gittins: Solveig ist ein alter nordischer Name, der viel in Dänemark, Norwegen, Schweden und Island verwen-det wird. Er bedeutet Tochter der Sonne oder Weg der Sonne. Solveig ist eine der Haupt-charaktere in dem Stück “Peer Gynt” von Henrik Ibsen. Sie singt das berühmte Lied „Solveig’s Song“ in Edvard Griegs gleichnamiger Musik Suite, seit langem eines meiner Lieblingsstücke. In diesem leicht halbrunden Tuch habe ich im Hauptteil einfache Umschläge zur Strukturierung eingesetzt, die in der Lace-Bordüre viel detaillierter werden. Sie können zwischen zwei Abkettvarianten wählen, je nachdem welche Wirkung Sie erzielen möchten. Das Bild zeigt das offen gehäkelte Bogenabketten. Das Tuch ist groß genug, Sie im richtigen Moment wunderbar zu wärmen oder als sehr dekoratives Detail bei einem Theaterbesuch zu schmücken.

 

5,00 *

Zubehör

Das erste eigene Garn von WOLLSINN, exklusiv für uns gesponnen von JohnArbonlogo Ein echtes Naturgarn, handgefärbt von Wollsinn.

Sheep‘s Twist

60% white Devon Exmoor Blueface, 20% brown Falkland Corriedale, 20% white organically farmed Merino, 360m / 100g – Nadeln: 3 – 4 mm

Garnverbrauch: Damenpullover mit langem Arm, Größe 38 ca. 380g

 

16,00 *